Existenzsicherung

Wir helfen, die Lebensverhältnisse der Dorfgemeinschaften langfristig zu verbessern:

  • Mit Traktoren, Saatgut, Werkzeugen sowie Beratung und Schulung in den Dörfern unterstützen wir Kleinbäuerinnen und -bauern.
  • Zur Minderung der Armut geben wir jungen Männern und Frauen Darlehen, mit denen sie selbstständig ein Einkommen erwirtschaften können.
  • Wir helfen, die Gesundheit zu verbessern, indem wir in den Dörfern Brunnen mit Handpumpe für sauberes Trinkwasser bauen.

Als Querschnittsaufgabe setzen wir uns in allen Projekten
auch für Gesundheits- und Hygieneaufklärung, Gleichstellung
und die Förderung der Kinderrechte ein.

Ausschachten des Brunnens für die Bibliothek.

Ausschachten des Brunnens für die Bibliothek.

Weiterführende Informationen:

Zusammenfassung des Abschlussberichts zum Projekt: „Nachhaltige Ernährungssicherung und Verbesserung der Lebensverhältnisse in Pujehun und Bonthe in Sierra Leone“ – Juni 2013 bis Mai 2016 (PDF-Datei)